skip to content

 


Nudeln vom Specht ... aus Hartweizengrieß

 

Wir verwenden feinsten Hartweizengrieß und so viel Ei wie der Grieß fasst, also 31 %. Diese Kombination ergibt eine super Ergiebigkeit, einen tollen Biss, eine klasse Kochstabilität und ein hervorragendes Aroma! Sie erhalten bei uns von zarten feinen Suppennudeln bis Extra breiten Bandnudeln (fast) alles, was das Nudelherz begehrt! Wer Soße mag, wird unsere Radiatori lieben, denn die saugen die Soße so richtig auf…

Ach ja, natürlich „veredeln“ wir immer wieder unsere Hartweizennudeln durch „Aromazugabe“, Sie finden in unserem Sortiment z.B. Zitronen-Riesling-Spaghetti, Tomate-Knoblauch-Liaison, Asia Curls, Lemberger Weinnudeln…

Weitere Informationen zu den einzelnen Sorten finden Sie in unserem Onlineshop.

 


Nudeln vom Specht ... aus Dinkel-Vollwertgrieß

 

Für unsere absolut leckeren Dinkelnudeln verwenden wir Dinkel-Vollwertgrieß. Durch einen erhöhten Kleieanteil enthalten diese Nudeln etwas mehr Ballaststoffe als Hartweizennudeln. Für Menschen mit einer Weizenunverträglichkeit können unser Dinkelnudeln eine Alternative sein. Nicht jedoch für Menschen mit Zöllikakie. Denn auch unsere Dinkelnudeln enthalten Gluten. Vollwertnudeln sind keine Vollkornnudeln, da Ihnen der Keimling fehlt. Dies garantiert uns jedoch eine deutlich längere Mindesthaltbarkeit, als Vollkornnudeln jemals haben können.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an verschiedenen Dinkelnudeln, immer wieder auch mit „Aroma“ wie z. B. Dinkel-Bärlauchnudeln im Frühjahr, Dinkel-Kürbisnudeln im Herbst, Dinkel Oranginellas mit einem Touch Orange, Dinkel Asia-Curls…

Weitere Informationen zu den einzelnen Sorten finden Sie in unserem Onlineshop.

 


Nudeln vom Specht ... ohne Ei


Für die Allergiker unter uns, oder Menschen die sich ei-frei ernähren wollen haben wir unsere „PASTA“ Produktlinie. Breite Nudeln, Spaghetti oder Rigatoni aus 100 % Hartweizen und frischem Trinkwasser, „BIO-PASTA“ Tagellini oder Rigatoni oder Dinkel PASTA Tagellini. Hierbei ist nur eines wichtig: achten Sie auf die Kochzeiten. Nudeln ohne Ei sind schneller gar als Nudeln mit Ei, und ganz wichtig, sobald die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist, müssen Sie die Nudeln abgießen und servieren. Ach ja, spülen Sie die Nudeln vor dem Servieren kurz mit heißem Wasser ab, das wäscht den Kleber von den Nudeln und sie kleben eben nicht so sehr zusammen.

 


Nudeln vom Specht ... aromatisch

 

Hier bieten wir Ihnen Nudeln in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Alles -  außer gewöhnlich! Ob mit Curry und Ingwer verfeinerte Kürbisnudeln, Oranginellas mit dem feinen Touch Orange, Bärlauch-Knoblauch Liaison im Frühling, Lebkuchennudeln ab Oktober…! Lassen Sie sich inspirieren, immer wieder gibt es neue Rezepte, fragen Sei bei uns im Hofladen nach!

Wir lieben es, mit unseren Nudeln kreativ zu sein.

 


Nudeln vom Specht ... unsere Spezialitäten


Ganz besonders erwähnen möchten wir hier unsere Herznudeln, als Beilage in rot-weiß oder als bunte Suppenherzen. Diese Nudeln eignen sich auch hervorragend als kleines Willkommens- oder Bedankungsgeschenk für Ihre Feierlichkeiten. Fragen Sie uns nach kleineren Abpackgrößen, da ist Vieles möglich!

 

Zu unseren Spezialitäten gehören selbstverständlich unsere

- Bärlauchnudeln im Frühjahr, hergestellt mit frischem Bärlauchpüree aus heimischen Wäldern -> die schmecken einfach herrlich aromatisch.

- Kürbisnudeln im Herbst, auch hier verwenden wir frisch gekochtes Kürbispüree und verschiedene Gewürze. Probieren Sie es aus!

- Fischliebhaber kommen mit unseren „Black Spaghetti“ auf Ihre Kosten. Diese schmecken jedoch auch lecker mit einem Kürbisragout.

- Schokonudeln, lecker zum Beispiel mit Apfel-Karamell-Ragout.

- Lasagneblätter aus Hartweizen- oder Dinkelgrieß, so bissfest. Mit einer etwas flüssigeren Bolognese funktionieren unsere Lasagneblätter auch ohne vorkochen.

Up